Progresssive Muskelentspannung

Die Progressive Muskelrelaxation (PMR) ist ein Entspannungsverfahren, das an der Willkürmuskulatur ansetzt. Relaxation steht für Entspannung. Progressiv bedeutet, dass der Entspannungszustand Schritt für Schritt aufgebaut wird. Durch die Entspannung der Willkürmuskulatur wird ein tiefgreifendes körperliches Ruhegefühl und dadurch eine mentale Gelassenheit erreicht.

In der Regel gehen diese Kurse über 8 Wochen (1 x wöchentlich 90 Min.). Das Erlernen von Entspannungstechniken ist gesundheitspräventiv – und wirkt sich bei vielen Menschen außerdem positiv lindernd auf eine Vielzahl von Symptomen aus, von Unruhezuständen, Nervosität, Anspannungen über Schlafstörungen bis hin zu Ängsten, Schmerzen, Verspannungen und Herz-Kreislaufproblemen.

In PMR-Kurs werden die Übenden dabei angeleitet, nacheinander verschiedene Muskelgruppen deutlich spürbar anzuspannen und zu entspannen. Die Übenden sollen sich auf den Kontrast der Anspannungs- und Entspannungsempfindungen konzentrieren. Damit hat die innere Wahrnehmung stärkere Reize, um die Aufmerksamkeit zu binden und die Alltagsgedanken hinter sich zu lassen. Nach der muskulären Anspannung folgen die körperliche und damit einhergehend auch die mentale Entspannung.

Zielgruppe:

Menschen mit Stressbelastungen, die ein Verfahren zur gezielten Dämpfung der akuten Stressreaktion erlernen und über dessen regelmäßige Anwendung zu vegetativ wirksamer Erholung und Regeneration finden möchten.

Kostenerstattung durch Krankenkassen:

Meine Ausbildung zum Entspannungscoach und Entspannungspädagogen bei der AHAB-Akademie Berlin beinhaltet die Trainer-Lizenzen  für AT, PMR und Stressmanagement.Als Entspannungstrainer für Kinder bin ich als Kursleiter für Autogenes Training für Kinder und progressive Muskelrelaxation für Kinder zertifiziert. Meine Präventionskurse entsprechen dem aktuellen Leitfaden Prävention “Handlungsfelder und Kriterien des GKV-Spitzenverbandes zur Umsetzung von § 20 SGB V”  und sind aus diesem Grund von der Kooperationsgemeinschaft gesetzlicher Krankenkassen durch die Zentrale Prüfstelle Prävention zertifiziert. Bei regelmäßiger Teilnahme ersetzen gesetzliche Krankenkassen bis zu 80% der Kosten. Erkundige Dich bitte selbst bei Deiner Krankenkasse bezüglich Erstattungsmöglichkeiten. (mehr)

Teilnahmebeitrag:

  • PMR 120 €/ ermäßigt 100 €