EDxTM/ Energetische Psychologie

Bei Advanced Energy Psychology/ EDxTM werden Techniken zur Behandlung von Traumafolgestörungen eingesetzt. In klinischen Bereichen hat sich EDxTM  (Energy Diagnostic & Treatment Methods) als sehr effizientes, therapeutisch sehr wirksames Mittel erwiesen. Du berührst dabei klopfend Akupressur-Punkte, die wir zu Deinem Thema ausgetestet haben und wiederholst stärkende Affirmationen. Die individuell ausgetesteten Akupunkturpunkte und Affirmationen können auch außerhalb der Behandlung als Selbsthilfetechnik genutzt werden.

Wenn Du

  • Dich durch Gefühle und Gedanken belastet fühlst
  • aus einer Sucht oder zwanghaften Gewohnheit aussteigen willst
  • befürchtest, bei einem bevorstehenden Ereignis zu versagen oder
  • zum Erreichen Deiner Ziele mentale Unterstützung suchst

kann EDxTM  eine Methode sein, die Dir in kurzer Zeit nachhaltig hilft.

In der Regel stellen sich schnell Entspannung und Erleichterung ein, starre Verhaltensmuster können sich lockern, neue Sichtweisen auftauchen und Veränderungen werden möglich. Die gefundenen Selbstakzeptanzformeln in Kombination mit den individuell ausgetesteten Akupressurklopfpunkten kannst Du  jederzeit zur Unterstützung wieder anwenden.

EDxTM basiert auf

  •  der traditionellen chinesischen Medizin, von der sie die Akupunkturpunkte nutzt
  •  der Verhaltenstherapie, aus der unter anderem die Messung der Belastung anhand einer vorgestellten Skala von 0-10 stammt
  •  der angewandten Kinesiologie, die ihr den Muskeltest zur Verfügung stellt und
  •  geführten Augenbewegungen aus dem EMDR (Eye Movement Desensitization and Reprocessing). Diese Psychotherapieform zur Behandlung von Traumafolgestörungen, die Dr. Shapiro Ende der 1980 Jahre entwickelte, hat der wissenschaftliche Beirat für Psychotherapie 2006 als wissenschaftlich begründete Psychotherapiemethode anerkannt.

Die Energetische Psychologie/ EDxTM wurde von Dr. Fred P. Gallo aus den genannten und weiteren Elementen (u.a. der Hypnotherapie) entwickelt.